Wir bieten Ihnen Service rund um die Uhr!

Störungs- und Bereitschaftsdienst 09932 9547-0

Wasseranalyse (Stand: August/November 2018)

Physikalisch-chemische Kenngröße

Trinkwasser Moos (neu)Trinkwasser Frauenau

 

Grenzwert TrinkwV

 

ph-Wert7,957,916,5 - 9,5
Stoffe (mg/l)
Arsen (As)<0,001<0,0010,01
Blei (Pb)<0,001<0,0010,01
Chrom (Cr)<0,00050<0,000500,05
Cadmium (Cd)<0,0003<0,00030,003
Fluorid (F)0,19

0,02

1,5
Nickel (Ni)<0,002<0,0020,02
Quecksilber (Hg)<0,00010<0,000100,001
Nitrit (NO2)<0,02<0,020,1
Nitrat (NO3)<1,02,750
Cyanide, gesamt<0,005<0,0050,05
Calcium (Ca)39,733,9---
Magnesium (Mg)9,60,7---
Natrium (Na)13,81,2200
Kalium (K)2,2<0,5---
Eisen (Fe)<0,005<0,0050,2
Mangan (Mn)<0,005<0,0050,05
Chlorid (Cl)20,2<1,0250
Sulfat (SO4)4,88,5250
Uran (U-238)<0,0001<0,00010,01

 

Gesamthärte7,8 °dH4,9 °dH
Härtebereichweichweich
Härtebereiche lt. Waschmittelgesetz (WRMG)

Härte in
mmol/l

Härte in °dH
weich<1,5<8,4
mittel 1,5 - 2,58,4 - 14
hart>2,5>14

Die Daten der Wasseranalyse aus der TWA Flanitz (Frauenau) gelten für die Ortschaften Kuglstadt, Thundorf, Aicha a. d. Donau, Haardorf, Mühlham und Niedermünchsdorf. Für die übrigen, mit Fernwasser versorgten Ortsteile, gilt die Analyse aus dem Pumpwerk Moos.



Fazit:

Frisch aus dem Hahn gezapftes Trinkwasser kann bedenkenlos getrunken werden. Auch für die Zubereitung von Säuglingsnahrung ist unser Trinkwasser bestens geeignet, da in ihm alle Parameter der Trinkwasserverordnung eingehalten sind. 

Einzige Ausnahme: Bleileitungen im Haus oder in der Wohnung.